• Blattsalat mit gegrillter Weißwurst und süßem Senfdressing

    " Ich kenne in Berlin so ziemlich alle Currywurstbuden, das gebe ich zu " sagte Bundeskanzler Gerhard Schröder. Nun, das kann ich von mir zwar nicht behaupten, aber einer der wenigen Punkte, in der Altkanzler Gerhard Schröder und ich einer Meinung sind: für eine gute Currywurst lasse ich so manchen anderen Teller gerne stehen. Außer der Currywurst sind Würste jeglicher Art für die schnelle Küche eine wunderbare Sache. Dieses Rezept habe ich irgendwann im Curry Queen Kochbuch gefunden und es wird bei mir eigentlich regelmäßig etwas aufgepimpt. Vielleicht einige Karottenstreifen, oder feine Streifen von gelber Paprika (natürlich enthäutet). Der Phantasie sind kaum Grenzen gesetzt. Das ...

  • Das Ende des Tafelspitz. Rindfleischsalat mit Meerrettich

    Ein Stück Tafelspitz von rund 1 kg ist definitiv für 2 Esser zu viel. Von meinem wirklich sehr guten Tafelspitz vom Wochenende (Beitrag dazu ist noch in Arbeit) war noch ein gutes Stück vorhanden. Auch von dem Sahne-Apfel-Meerrettich hatte ich 3 ordentliche Löffel übrig. Was lag da näher als ein Rindfleischsalat. Alles was ich sonst noch für dieses kleine Abendessen benötigt habe, fand ich noch im Kühlschrank. Exakte Mengenangaben gibt es nicht denn ich habe einfach das verarbeitet, was eben noch vorrätig war. Zutatenliste für 2 Personen 300 gr gekochter Tafelspitz 2 hart gekochte Eier 3 kleine Eiertomaten 1 EL Kapern 1 Frühlingszwiebel 5 Cornichons 1 Ei 1 cm frische ...