• Entenbratwurst mit Chicorée in Grapefruit-Karamell und Kartoffel-Petersilienwurzelpüree

    Ich war heute früh auf dem kleinen Stadtteilmarkt ganz in der Nähe und wollte eigentlich etwas Käse holen. Der Geflügelstand interessierte mich aber plötzlich mehr, als der Käsestand, an dem eh eine Schlange wartete. Mir fielen direkt wunderbare frische Entenbratwürste ins Auge und der Essensplan für Samstag - Was sollte es da eigentlich geben? Ach, egal …. - wurde sofort aktualisiert. Flugs 4 ungebrühte Entenbratwürste gekauft und am Gemüsestand  Chicorée als Beilage. Das neue Abendgericht stand fest: Entenbratwurst mit Chicorée in Grapefruit-Karamell und Kartoffel-Petersilienwurzelpüree. Entenbratwurst wollte ich schon lange mal selbst machen, hab aber immer den Aufwand gescheut. Wir sind nur ...

  • Blattsalat mit gegrillter Weißwurst und süßem Senfdressing

    " Ich kenne in Berlin so ziemlich alle Currywurstbuden, das gebe ich zu " sagte Bundeskanzler Gerhard Schröder. Nun, das kann ich von mir zwar nicht behaupten, aber einer der wenigen Punkte, in der Altkanzler Gerhard Schröder und ich einer Meinung sind: für eine gute Currywurst lasse ich so manchen anderen Teller gerne stehen. Außer der Currywurst sind Würste jeglicher Art für die schnelle Küche eine wunderbare Sache. Dieses Rezept habe ich irgendwann im Curry Queen Kochbuch gefunden und es wird bei mir eigentlich regelmäßig etwas aufgepimpt. Vielleicht einige Karottenstreifen, oder feine Streifen von gelber Paprika (natürlich enthäutet). Der Phantasie sind kaum Grenzen gesetzt. Das ...