Das Ende des Tafelspitz. Rindfleischsalat mit Meerrettich

Ein Stück Tafelspitz von rund 1 kg ist definitiv für 2 Esser zu viel. Von meinem wirklich sehr guten Tafelspitz vom Wochenende (Beitrag dazu ist noch in Arbeit) war noch ein gutes Stück vorhanden. Auch von dem Sahne-Apfel-Meerrettich hatte ich 3 ordentliche Löffel übrig. Was lag da näher als ein Rindfleischsalat. Alles was ich sonst noch für dieses kleine Abendessen benötigt habe, fand ich noch im Kühlschrank. Exakte Mengenangaben gibt es nicht denn ich habe einfach das verarbeitet, was eben noch vorrätig war. Zutatenliste für 2 Personen 300 gr gekochter Tafelspitz 2 hart gekochte Eier 3 kleine Eiertomaten 1 EL Kapern 1 Frühlingszwiebel 5 Cornichons 1 Ei 1 cm frische ...

Fischsuppe – Verlängerung des Urlaubs zu Hause

Da mir auf Sylt Fischsuppe sehr gut schmeckte, beschloss ich, den Urlaub zu Hause "aufzukochen" und machte mich an eine Fischsuppe. Das sollte auch gleichzeitig mein Beitrag zum BLOG-EVENT LXI - THE REAL DEAL werden. Es ist glaube ich das erste Mal, dass ich selbst eine Fischsuppe mache, denn bisher war mir wohl immer der Aufwand zu hoch. Also zuerst einmal nach einem Fertiggericht geschaut. Seeräuber-Fischsuppe "Störtebeker" von Langbein nach dem berühmt berüchtigten Seeräuber Klaus Störtebeker, der 1401 in einer Seeschlacht von Hamburgern gefangen und anschließend erhängt wurde hat folgende Inhaltsliste Fisch-Fond, Dorsch (13%), Zwiebeln, Tiefseekrabben (7%), Muschelfleisch, pflanzliches Fett, Weißwein, Karotten, ...

Immer wieder lecker. Créme Caramel

Gerade bei Desserts fällt mir auf, dass sich sowohl Profis, als auch Amateure mit "kreativen" Kombinationen austoben. Das ist einerseits erfreulich, denn aus solchen Experimenten entstehen ja oft auch äußerst gelungene Kreationen. Aber auch auf die Gefahr, altmodisch zu erscheinen: ich ziehe eine gute Créme Caramel jedem "Basilikumeis mit Tomatenchutney" vor. Wahrscheinlich ist die Einfachheit dieses klassischen Desserts aber der Grund für viele Köche, es nicht anzubieten. Nach einem guten Essen, das ohnehin schon sättigt, ist eine Créme Caramel ein wunderbarer Abschluss. Leicht, nicht übermäßig süß und von der Menge gerade so, dass sich immer noch ein freies Plätzchen im Magen ...

Unter einem guten Stern. Bei Johannes King im Söl’ring Hof

Ich mache gerade Urlaub auf Sylt und genieße es, dass hier im September Ruhe eingekehrt ist. Man kann ausgedehnte Strandspaziergänge machen und sich den Meerwind um die Nase wehen lassen. Ab und an darf es aber auch mal was anderes als Meerwind sein. Kulinarisch ist Sylt sicher alles andere als Notstandsgebiet. Alleine 4 Sterneköche zählt die Insel und zumindest einen davon wollte ich besuchen. Ein Tisch für zwei Personen war reserviert, Dank eines meiner Kollegen, der das für mich erledigt hat; Danke Andreas! Da ich in Rantum entspanne, war der Söl'ring Hof erste Wahl. Johannes King ist seit 2000 als (Chef-)"Koch und ...